Veranstaltungen auf einen Blick

Samstag, den 10.12.2022

Adventsbacken mit Feuerbäcker Günter Müller

Advent, Advent der Grill, er brennt…
Es ist wieder so weit, Zimt und Lebkuchenduft liegt in der Luft und vereint sich mit dem Duft von frisch gebackenem Brot.

Am 10.12.2022 backt und grillt Günter Müller, der Feuerbäcker, wieder mit uns.

Auf unseren Monolith Grills in unserer Genussoase Lemperhaus mitten in Münsters Altstadt backen wir mit Günter, Spekulatius, köstliches Brot und fertigen ein Lebkuchenhaus zum Sammeln, Verschenken, Liebhaben oder einfach Essen!

Das erwartet Dich:
Köstliche Wagyu Patties auf frisch gebackenen Burger Buns zum Einstieg, wir backen Sauerteigbrot, Adventsbrot, Spekulatius und grillen Husumer Sattelschwein, Mangalitza Bratwurst und Gemüse. Ein süßer Abschluss darf nicht fehlen….

Jeder nimmt ein fertiges Lebkuchenhaus mit nach Hause.

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung!
Und sei schnell…die Plätze sind begrenzt!

Kulinarische Grüße von Günter & Nicole

Preis: 149,00 € p. Person
Dauer: ca. 4 – 5 Stunden

Inklusive Zutaten, Getränke*, Leihschürzen,
*Lemperhaus Begrüßungsaperitif, verschiedene Bio Weine, Friedensreiter Bier, Liba Limo, Wasser, Kaffee von Lenis coffee family,
Spirituosen sind nicht im Preis inkludiert

Kunstausstellung im Feinkunsthaus

"New Medical Art"
von der Künstlerin Angelika Jelich im Feinkunsthaus

Angelika_Jelich


Angelika Jelich

geboren in Münster, Studium der Bildenden Kunst und Deutsch an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster.
Angelika Jelich lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Münster und in New York.

Von New York nach Münster „New Medical Art“ die Künsterlin Angelika Jelich stellt ihre Kunst bei uns im Feinkunsthaus bis Ende Februar vor. 

Ein künstlerischer Blick ins Innere des Körpers.
In ihrer neuen Werkgruppe „New Medical Art“ kreiert die Münsteraner Künsterlin Angelika Jelich neue medizinische Kunst zu dem Thema My Body.

Die Ausstellung ist noch bis Ende Februar zu sehen – zu den regulären Öffnungszeiten, bei Veranstaltungen und individuell nach Vereinbarung – schaut doch mal rein!

Freitag, 17.03.2023 & Samstag, 18.03.2023

"Japan im Kuhviertel"
Kulinarische Buchvorstellung mit Risa Nagahama

Screenshot_20220920-065221_Instagram

„Die Küche ist der Ort, an dem das Leben zusammenhängt.“

Risa Nagahama wurde 1983 in Tokyo geboren. Mit 23 Jahren zog sie nach Paris und arbeitete im bekanntesten japanischen Restaurant der Stadt. 2007 begegnete sie durch Zufall dem Fotografen Joerg Lehmann in einem Café. Risa Nagahama und Joerg Lehmann verbrachten viele Jahre in Paris, bevor sie 2012 gemeinsam nach Berlin zogen. Dort leben sie heute in einer Welt mit rund 5000 Requisiten, die es ihnen ermöglichen, feine Speisen ins rechte Licht zu rücken und inspirierende Kochbücher auszustatten.

Risa ist selbstständige Köchin und Gastgeberin. Die gebürtige Japanerin mischt die europäische Küche mit der asiatischen und legt Wert auf natürliche, gesunde Produkte. Von Genuss und Gemeinschaft – hier hat Risa Norbert Krüger unterstützt – ist ihr „Tartes“ Kochbuch erschienen bei Elsa Publishing.

Am Freitag, den 17.03.2023 & Samstag, den 18.03.2023 findet ab 18.30 Uhr ein kulinarisches Highlight im Lemperhaus statt: Fernost zu Gast in Münster

Die Japanerin Risa Nagahama kocht in Anlehnung an ihr neuestes Kochbuch „Evergreens“ ein eurasisches Genusserlebnis der Extraklasse

Das Fernost zu Gast in Münster Menü:
5 Gänge Menü inkl. Korrespondierender Getränke,
pro Person:
149,00 €